Jetski


Eigentlich ist das ja ein Ski mit einem Düsenantrieb also definitiv schnell
ergo er ist schön schnell. Ist er auch.Nachdem man erstmal mitgefahren ist um das Gefühl zu erleben wie schnell er doch sein kann, kam ich auch in den Genuss ihn selber zu fahren und den Gegebenheiten des Wassersports. Also nur dort Gasgeben wo es auch erlaubt ist, z.B. Wasserski Zonen. Was ich bis jetzt jedenfalls weis es is das ultimative Fungerät wenn man nicht unbedingt Wakeboard fahrer oder so ist.

Nachdem wir nun das schicke Teil hatten und es getestet hatten und auf Geschwindigeiten von bis zu 96 km/h kamen bei 140 PS (getunt offiziell hat die Maschine knapp 130 PS/95,xx kW) kam nachher erst der richtige Spassfaktor auf durch Drehungen und versuchen zu springen, ist leider nicht wirklich was geworden da es zu schwer ist die Wellen zu klein, daher gab es nur minimale Jump’s kurz über dem Wasser weil so 400kg is nid gerade leicht die aus dem Wasser zu bugsieren.

 

Anbei gesagt jeder der soetwas noch nicht ausprobiert hat und gerne möchte aber sich nicht traut, ich empfehle es euch denn es macht verdammt viel Spass.

Ideal is natürlich noch ein Jetboot aber das ein anderes Mal 🙂

PS: Bilder kommen noch